Pressemitteilung

Neuer Vorstand der FDP Süderelbe nimmt Arbeit auf
von Steffen Langenberg, 4. Mai 2015

Süderelbe. Der neu gewählte Vorstand der FDP Süderelbe hat sich auf seiner ersten Sitzung hauptsächlich mit organisatorischen Fragen beschäftigt. So wurde beschlossen, dass künftig an jedem vierten Dienstag im Monat um 19.30 Uhr im Landhaus Jägerhof in Hausbruch getagt werden solle, außer in den Ferien und an Feiertagen. Die Termine sind auf der Internetseite der FDP Süderelbe unter www.fdp-suederelbe.de/termine nachzulesen. Außerdem sollen die Sitzungen in der Regel öffentlich sein. „Damit eröffnen wir allen interessierten Bürgern und auch allen Parteifreunden die Möglichkeit, sich aktiv an der politischen Diskussion zu beteiligen,“ begrüßte der Vorsitzende Steffen Langenberg die neue Regelung. Bisher sei eine Mitwirkung nur auf den jährlichen Parteitagen möglich gewesen, was viel zu wenig für politisch Interessierte gewesen wäre. Die nächste Sitzung findet statt am Dienstag, dem 26. Mai, um 19.30 Uhr im Landhaus Jägerhof. Dann werde es auch um politische Themen gehen, kündigte Langenberg an.